Links überspringen

Codyo Update: Nächste Etappe bringt Community-Funktionen

Du möchtest Dir das Profil Deiner Freunde bei Codyo ansehen oder Deine Kollegen abonnieren? Mit dem neuen Update und den Community-Funktionen unserer Klima-App ist das ab sofort möglich!

Die letzten Nächte waren kurz, gab es doch noch einiges an To-Dos zu erledigen, doch seit heute kannst Du die Version 1.1 unserer Cody Klima-App sowohl im Apple App-Store, als auch im Google Play-Store herunterladen. Wir haben in den vergangenen Monaten viel gelernt und möchten mit dem Update auf das zahlreiche Feedback unserer Codyo Beta-Phase reagieren – und die Community-Funktionen ausweiten.

„Ich möchte auf das Profil anderer Nutzer klicken“, erklärt uns eine Nutzerin in einem persönlichen Gespräch. „Schade, dass ich nicht sehen kann, welchen Fußabdruck Ann-Kathrin hat“, resümiert hingegen ein anderer Nutzer. All das, und noch einiges mehr, ist ab sofort mit dem neuen Codyo Update möglich. Gleichzeitig stellt es die Grundlage für zukünftige Funktionen, wie dem gemeinsamen Arbeiten an Vorsätzen, dar.

Doch werfen wir einen Blick auf die Neuerungen…

Codyo.app - Update Version 1.1

Das ist neu mit dem aktuellen Codyo Update (Version 1.1)

Während sich viele Dinge im Hintergrund von Codyo geändert haben, an denen sich vor allem unsere Entwickler und Data Scientisten erfreuen, findest Du nachfolgend einen schnellen Überblick über Neuerungen, die vorwiegend Dich betreffen:

Entdecken

Mittlerweile nutzen über 1.000 Menschen Codyo und so langsam füllt sich der Aktivitäten-Feed. Wir haben daher den Entdecken-Bereich unterteilt, sodass Du einfach zwischen den Aktivitäten Deiner Freunde und Kollegen sowie Deinen Aktivitäten wechseln kannst.

Suchfunktion für Freunde

Mit dem neuen Codyo Update ist es Dir möglich Freunde und Kollegen zu abonnieren. Öffne dazu im oberen, rechten Bereich des Entdecken-Feeds die Suchfunktion für Freunde. Hier kannst Du die Codyo Nutzer durchsuchen und abonnieren.

Profil

Dein Codyo Profil hat einen neuen Anstrich bekommen. Ab sofort findest Du nicht nur einen „Profil bearbeiten“-Button auf der Seite, sondern kannst Dir auch Deine Abonnements administrieren. Wichtig ist an dieser Stelle, dass die Kennzahlen „Abonniert“ und „Abonnenten“ nur für Dich und nicht für Dritte sichtbar sind. Für uns von Codyo zählt nur eins: Wie viel CO2 hast Du gespart?!

Funktion zum Abonnieren

Mit dem neuen Update unserer Klima-App ist es Dir möglich die Profile anderer Codyo Nutzer*innen anzusehen. Hier findest Du einen Abonnieren-Button, sodass Du Dein Codyo Netzwerk erweitern kannst und ab sofort keine Aktivitäten Deiner Freunde und Kollegen mehr verpasst.

Erweiterung der Privatsphäre-Einstellungen

Natürlich nehmen wir von Codyo nach wie vor den Schutz Deiner personenbezogenen Daten sehr ernst. Darüber hinaus haben wir uns das Feedback einzelner Nutzer*innen („Ich möchte Codyo nur für mich nutzen“) zu Herzen genommen und mit den neuen Privatsphäre-Einstellung eine einfache Möglichkeit geschaffen, sodass Du Codyo komplett anonym und nur für Dich nutzen kannst.

Codyo.app - Update B2B-Dashboard - Mock-up

Nächster Stop auf unserer Roadmap: Codyo für Unternehmen

Mit dem Ausbau der Community-Funktionen haben wir einen wichtigen Grundstein für zukünftige Funktionen gelegt. Beispielsweise soll es in Codyo möglich sein, dass Du gemeinsam mit Freunden oder Kollegen an Aktivitäten oder Vorsätzen arbeitest. Darüber hinaus benötigen wir Teile der Community-Funktionen, um den Unternehmensbereich in Codyo weiter auszubauen.

Bereits im Jahr 2021 soll Dir möglich sein, Dich mit Deinem Unternehmen in unserer Klima-App zu verbinden, sodass Du gemeinsam mit Deinen Kollegen*innen für Dein Unternehmen CO2 einsparen kannst. Mit diesem „Bottom-Up“-Ansatz können Unternehmen ihre Klimaziele zu unternehmensweit gelebten Reduktionszielen machen.

Wichtig ist uns dabei, dass sich für Dich als Codyo Nutzer*in jedoch nicht viel ändert, da wir nach wie vor unsere Codyo Klima-App als ganzheitliche Lösung ausbauen wollen, die sich spielerisch in Deinen Alltag integrieren lässt.

Jetzt wünschen wir Dir viel Spaß mit dem neuen Update – und beim Abonnieren von Freunden und Kollegen!

Einen Kommentar hinterlassen