Links überspringen

Datengrundlage

Hinweise zu Quellen und Berechnungen

Ressourcen & Quellen

Codyo nutzt modernsten Technologien und Datenwissenschaften

Bei der Entwicklung von Codyo haben wir unzählige Informationen und Daten aus Studien, Analysen und Co. zusammengetragen – und diese mit modernsten Technologien und Datenwissenschaften verbunden. An dieser Stelle möchten wir Dir einen Überblick über die von uns genutzten Datenquellen bieten, sodass Du die Berechnungen unserer Klima-App nachvollziehen kannst.

Codyo.app - Apple App-Store Badge Codyo.app - Google Play-Store Badge

CO2-Fußabdruck

Der Codyo CO2-Rechner schätzt Deinen jährlichen CO2-Fußabdruck anhand Deiner Eingaben. Der CO2-Fußabdruck hängt darüber hinaus von unzähligen weiteren Faktoren ab. Beachte daher, dass die angegebenen Werte Näherungs- oder Durchschnittswerte darstellen.

Berechnungsmethode

Der CO2-Rechner basiert weitestgehend auf den Ergebnissen und Vorschlägen des Umweltbundesamtes. Dabei wird anhand des individuellen Verhaltens abgeschätzt, wie groß Dein jährlicher CO2-Fußabdruck ist. Dieser wird in CO2-Äquivalenten, da neben CO2 auch weitere Treibhausgase berücksichtigt werden.

Der Codyo CO2-Rechner wendet das sogenannte Verbrauchskonzept, auch „Inländerkonzept“ genannt, an. Das bedeutet, dass z.B. auch Deine Aktivitäten im Ausland oder der Konsum von Importgütern Einfluss auf deinen Fußabdruck haben. Dem gegenüber steht das Erzeuger- bzw. Inlandskonzept, bei dem alle Emissionen innerhalb eines Landes erfasst und rechnerisch auf alle Einwohner verteilt werden. Das Inlandskonzept wird in der Regel für internationale Vergleiche verwendet und ist daher das in den Medien übliche Konzept.

Quellen

Nachfolgend findest Du alle im CO2-Rechner verwendeten Quellen:

Wohnen

Strom, Heizung

Schätzung des Energiebedarfs für den gesamten Haushalt, persönlicher Anteil ergibt sich durch die Anzahl der Personen im Haushalt

Warmwasser

Schätzung anhand Dusch- und Badeverhalten

Mobilität

PKW-Nutzung

Flüssiggas-Antrieb (LPG)

Sonstige Antriebe, Datensätze jeweils nach folgendem Schema: „PKW-Antrieb-Größe-DE-2020-Basis“

Umwelt Bundesamt (2020): ProBas Datenbank

Flugreisen

Mittelwert für 10 % nationale- und 90 % internationale Flüge, Mittlere Reisegeschwindigkeit zur Vereinfachung zu 900 km/h angenommen

National: Umwelt Bundesamt (2020): ProBas DatenbankFlugzeug-Passagiere-Inland-DE-2020-Basis; International: Umwelt Bundesamt (2020): ProBas DatenbankFlugzeug-Passagiere-internantional-DE-2020-Basis

Sonstige Verkehrsmittel

Verteilung der Verkehrsleistung nach Verkehrsmitteln

Emissionswerte für Nah- und Fernverkehr

Ernährung

Statistischer Durchschnittswert

Basiswert wird mit Eingabefaktoren verrechnet

Statistisches Bundesamt (2014): Bericht zu den Umweltökonomischen Gesamtrechnungen, S. 104, Abb. 61

Alter, Geschlecht

Kalorienbedarf als Indikator für Nahrungsmittel-Konsum

Techniker Krankenkasse (2019): Wie viele Kalorien brauchen wir?

Ernährungsweise, Körperliche Aktivität

Faktoren nach LFU-Rechner, vereinfacht

Schächtele, Hertle (2007): Die CO2 Bilanz des Bürgers, S. 62 f.

Saisonale, regionale und Bio-Lebensmittel

Faktor vereinfacht

Konsum

Privater Konsum

Mittelwert für Emissionen aus privatem Konsum als Basis, Wert außerdem vom Mobilitäts- und Konsumverhalten abhängig

Schächtele, Hertle (2007): Die CO2 Bilanz des Bürgers, S. 109, Tab. 38

Öffentliche Emissionen

Emissionen durch öffentliche Infratruktur

Schächtele, Hertle (2007): Die CO2 Bilanz des Bürgers, S. 86 f.

Aktivitäten, Vorsätze u. Wissen

Um CO2-Einsparungen messbar zu machen, muss zu jeder Codyo-Aktivität ein Emissionswert hinterlegt sein. Auch hier werden CO2-Äquivalente zur Messung verwendet. Da bei jeder Aktivität verschiedene Parameter die CO2-Emissionen beeinflussen können, verwenden wir hier in der Regel Durchschnittswerte.

Die Quellen für unsere Datenbasis sind nachfolgend aufgelistet:

Ernährung

Kartoffelchips, Kirschen, Mineralwasser, Schmelzkäse, Softdrink, Sojabohnen, Sojabohnen , Speiseeis
Kaffee, Schwarzer Tee
Leitungswasser
Sonstige
Brot, Brötchen, Mango, Wassermelone

Upfield Deutschland (2020): CO2 Rechner, Klimatarier.com

Butter
Schokolade

macondo publishing GmbH (2011): Schokoindustrie verschuldet 3,7 Mio. Tonnen CO2

Fleischlastige Mahlzeit, Vegane Mahlzeit, Vegetarische Mahlzeit

Wohnen

Baden, Duschen , Duschen, Duschkopf tauschen, Wechsel zu Ökostrom, Wäschetrocknen
Standby-Gerät ausschalten, Waschen

Codyo (2020): [Eigene Berechnungen]

Wäsche waschen
Leuchtmittel tauschen

OSRAM Opto Semiconductors, Siemens Corporate Technology (2009): Life Cycle Assessment of Illuminants – A Comparison of Light Bulbs, Compact Fluorescent

Baum pflanzen
Gefrierschrank abtauen

Konsum

Campingplatz-Übernachtung
Laufschuhe

Cheah, Ciceri, Olivetti, Matsumura, Forterre, Roth, Kirchain (2013): Manufacturing-focused emissions reductions in footwear production, Volume 44

Buch
Öko-Suchmaschine
Baumwoll-Shirt
Google-Suche

Google Ireland Limited (2019): Renewable energy – Data Centers – Google

Smartphone
Urlaub zu Hause, Ferienwohnung (Übernachtung)

Grimm, Beer, Günther, Weerts, Bollich, Kohl (2009): Der touristische Klima-Fußabdruck

Ausdruck
Notebook
Fernseher
Kreuzfahrt

TUI Cruises (2019): Umweltbericht 2019

Baumwoll-Shirt

Umwelt Bundesamt (2002): ProBas

Schnittblumen
Desktop PC
Einwegbecher
Hotelübernachtung

Verband deutsches Reisemanegement (2016): CO2-Berechnung Geschäftsreise, VDR-Standard

Streaming (TV)
Laufschuhe, Buch, Fernsehen (Free TV), Mehrwegbecher-Nutzung

Codyo (2020): [Eigene Berechnungen]

Mobilität

E-Bike-Fahrt
Fernbus

Forum-Waschen.de (2019): Nachhaltig Reisen mit dem Fernbus

Zufußgehen, Radfahren, Remote Meeting, Fahrgemeinschaft

Codyo (2020): [Eigene Berechnungen]

Autofahrt

iinas (2012 – 2019): GEMIS 5

Zugfahrt (Fernverkehr), Flugreise, Bahn (Nahverkehr), Bus (Nahverkehr)

Umweltbundesamt (2020): Emissionsdaten

E-Scooter-Fahrt