Links überspringen

Tag: CO2-Fasten

CO2-Fasten: Ausreden gegen Klimabewusstsein sind vielfältig

Wenn ich mich an meine Challenge zum CO2-Fasten erinnere, stolpere ich direkt über meine Ausreden. Damals noch bezeichnet als „gute“ Gründe etwas nicht zu tun. Aber sind wir mal ehrlich: es waren, sind und bleiben Ausreden. Unsere Klima-App Codyo spornt mich an,  meine Ausreden zu überwinden und klimabewusstes Verhalten bei

CO2-Fasten: Unser Plan für Klimaschutz im Alltag geht auf

Kleine Schritte für den Klimaschutz mit denen jeder Einzelne seinen Beitrag leisten kann. Unsere Mission zum CO2-Fasten geht auf und wir sind einigermaßen begeistert, dass das so schnell und ohne große Einschränkungen funktioniert. „Aktueller Stand: 78 Tester*innen -> Alle Systeme laufen stabil. Keine Bugs mehr offen!“ meldet Kim, als wäre

CO2-Fasten: Butter-Emission raubt Ann-Kathrin den Schlaf

Ich bin neu hier und ich oute mich gleich als Codyo-Fan: Die Idee einer CO2 App, die zur spielerischen Auseinandersetzung mit dem Thema Klimaschutz und der Reduktion des eigenen CO2-Fußabdrucks einlädt, finde ich klasse. Und das einem das Thema den Schlaf rauben kann, lerne ich gleich in meinem ersten Termin
CO2-Fasten-Challenge - Erfolg 1

Ein Fazit: War die Codyo interne CO2-Fasten-Challenge ein Erfolg?

Vor sieben Wochen habe ich bei Codyo - inspiriert durch meine Freundin Claudi - unsere Codyo interne CO2-Fasten-Challenge initiiert. Nachdem ich zu Beginn über meine Erfahrungen berichtet habe, ein „passendes“ Einsparpotenzial zu finden und zu bemessen, ist es mit Ende der Challenge Zeit für ein Recap. Wie ist es Kim
CO2-Fasten - Corona-Krise 1

CO2-Fasten: Was wir aus der Corona-Krise über uns lernen

Die diesjährige Fastenzeit haben wir bei Codyo als Anlass genommen, um uns einer internen Fasten-Challenge zu stellen. Die Frage, worauf wir denn verzichten können und wollen, was uns zu CO2-Einsparungen verhilft, war gar nicht so leicht zu beantworten – zumindest für mich. Worauf kann ich sieben Wochen lang verzichten, ohne
CO2-Fasten - Einsparpotenzial

CO2-Fasten: Ein Blick auf das genaue Einsparpotenzial

Heute geht es um das Einsparpotenzial in Zahlen. Genauer gesagt: Was bringt der Verzicht auf Kaffee sowie vegane Ernährung meiner persönlichen CO2-Bilanz? Und: Brauche ich überhaupt ein Ziel, um CO2 zu sparen? Vor knapp zwei Wochen haben wir unsere Codyo interne CO2-Fasten-Challenge gestartet: Während Kim CO2 spart, indem er mit
CO2-Fasten - Kaffeetasse

CO2-Fasten: Hintergründe zur internen Codyo-Challenge

Zugegeben: Ich musste Kim mit meiner CO2-Fasten Challenge überzeugen. CO2-Fasten? „Ja, könnte man machen.“ Mit gutem Beispiel voran gehen? „Ja, macht schon Sinn. Ich könnte ja an zwei Tagen pro Woche mit dem Fahrrad zur Arbeit fahren.“ Das Vorhaben fällt dann wohl in die Kategorie der Enthaltung – zumindest teilweise.
Codyo - CO2-Fasten Challenge

CO2-Fasten – oder: „Wenn nicht jetzt, wann dann“?!

Seit fast sechs Wochen arbeiten wir nun als zweier Team an der Klima-App Codyo. In diesen sechs Wochen habe ich mir so oft wie noch nie zuvor die Frage gestellt, wie ich meinen Beitrag leisten, heißt CO2-Einsparungen realisieren kann. Und die spontane Antwort ist: „Ich weiß es nicht“. Bei all